Auch wenn der Ort nicht sehr groß ist, es gibt hier doch eine Menge an
selbstorganisierten Veranstaltungen und Aktionen.

 

Dorf- und Lindenfest

Seit der Wiedereinweihung des Neuen Lindenbrunnens in 2000 fand in jedem Jahr
ein Dorf- und Lindenfest statt. Das Fest wird von der Dorfgemeinschaft in vielen
freiwilligen Helferstunden geplant, organisiert und durchgeführt. Bei zumeist
schönem Wetter und angezogen von den vielen atraktiven Angeboten wie
Ausstellungen, Tanz und Musikdarbietungen, feiert die Dorfgemeinschaft mit oft
mehreren Hundert Besuchern. Trotz der traditionell niedrigen Preise für
Bratwurst, Pommes, Getränke und sonstiges bleibt ein kleiner Ertrag, der wieder
in die Dorfgemeinschaft reinvestiert wird, so z.B. für die Ausstattung des
Jugendraumes, des Dorfgemeinschaftshauses, zum Ausbau der Friedhofshalle
oder zum Ausbau des Spielplatzes um einen Wasserspielplatz.

Am 19. und 20. Juni 2019 wollen wir zum 20ten Mal wieder das beliebte
Dorf- und Lindenplatzfest Mörshausen feiern.
Für dieses Fest haben wir wieder ein abwechslungsreiches Programm mit vielen tollen Attraktionen geplant.

Wir freuen uns schon jetzt auf alle Besucher.

Alle Mörshäuser sind aufgerufen, die Jahrzehntsteine der 800-Jahrfeier zu erneuern.
Bilder der Steine finden Sie hier.

 

 

 

2009 ist unser schönes Dorf 800 Jahre alt geworden bzw. es wurde in 1209
erstmals urkundlich erwähnt (wahrscheinlich ist unser Dorf sogar viel älter).

Dies haben wir im Rahmen eines besonderen Dorf- und Lindenplatzfestes ganz
groß gefeiert. Das Jubiläumsfest zur 800-Jahrfeier und zugleich das 10. Dorf-
und Lindenplatzfest fand vom 11. bis 14. Juni 2009 statt.

Die anlässlich des Festes als Buch herausgebene Chronik finden sie hier ...